Sale
cannondale mountainbike rennrad ebike pedelec zweiradladen aurich ostfriesland logo

Cannondale Mavaro Neo 5+ Candy Red RH LG // E‑Bike Pedelec #

Cannondale Mavaro Neo 5+ - Bewegung, die dich bewegt.

Das Mavaro NEO ist ein Elektrofahrrad für dein Stück Freiheit: um heraus und weg von allem zu kommen, um Wochenendausfahrten oder Einkaufsfahrten zu genießen, dem Verkehr zu entfliehen oder einfach den Wind in deinem Gesicht zu spüren – ganz ohne Anstrengungen.

 3.199,00

Produktnummer: 6166 Kategorien: , , , Schlagwörter: , , , , , , ,
Farbe

Grössen

Antrieb

Drive unit: Bosch Active Line Plus 250W // Battery: Bosch PowerTube 625Wh // Display: BOSCH Purion // E-System Charger: Bosch 2A

Felgen

Hinterradnabe

Speichen

Bereifung

Pedale

Kurbelradgarnitur

Kette

Zahnkranz

Schaltung

Schalthebel

Lenker

Griffe

Vorbau

Steuersatz

Bremshebel

Sattel

Sattelstütze

Gewicht

Rücklicht

Scheinwerfer

Schutzbleche

Ständer

Sonstiges

, ,

Disclaimer

,

Art.-Nr.

Cannondale Mavaro Neo 5+ — Bewegung, die dich bewegt.

Das Mavaro NEO ist ein Elek­tro­fahrrad für dein Stück Frei­heit: um her­aus und weg von allem zu kom­men, um Woch­enen­daus­fahrten oder Einkaufs­fahrten zu genießen, dem Verkehr zu ent­fliehen oder ein­fach den Wind in deinem Gesicht zu spüren – ganz ohne Anstrengungen.

Power mit Stil

Mod­ernes zweck­gerichtetes Design, schnit­tige Inte­gra­tion und maßstab­set­zende Bosch-Antriebe. Müh­elose Beschle­u­ni­gung, bestechende Viel­seit­igkeit und eine Reich­weite von bis zu 120 km mit nur ein­er einzi­gen Akku­ladung. Urbane Bewe­gung, neu gedacht.

Souverän und leistungsstark

Messer­schar­fes Han­dling, eine aufrechte Sitz­po­si­tion sowie Sicher­heits­fea­tures wie die automa­tis­che Licht­s­teuerung und das radargestützte Warn­sys­tem vor auf­fahren­den Fahrzeu­gen. Auf dem Mavaro Neo hast du jed­erzeit alles unter Kontrolle.

Der reinste Komfort.

Vom Tiefe­in­stieg-Rah­men für leicht­es Auf- und Absteigen, über die Head­Shok Fed­er­ga­bel, die jedes Schla­gloch glat­tbügelt, bis hin zu den grif­fi­gen Reifen. Alles am Mavaro Neo wurde für ein max­i­mal angenehmes Fahrge­fühl entwick­elt, ob in der City oder auf Tour.

Features:

Powered by BOSCH

Der Bosch Active Line Plus Motor und der inte­gri­erte 625 Wh Pow­er­Tube-Akku schaf­fen ein geräuscharmes und kraftvolles Fahrerleb­nis. Mit 50 Nm Drehmo­ment und ein­er Reich­weite von bis zu 170 km rollen sie durch die Stadt — und darüber hinaus.

HeadShok Suspension

Wenn es um Fed­er­ga­beln für den Stadtverkehr geht, ist die Head­Shok unübertrof­fen. Sie begeis­tert durch ihre Geschmei­digkeit, geringes Gewicht und ihre geniale Lenkpräzi­sion, die andere Gabeln ein­fach nicht erreichen.

Alle an Bord

Die bre­ite Durch­stiegsöff­nung des Rah­mens erle­ichtert das Auf- und Absteigen in allen Sit­u­a­tio­nen, während unsere meis­ter­hafte Alu­mini­umver­ar­beitung für ein robustes, lan­glebiges und jed­erzeit ver­trauen­er­weck­endes Fahrrad sorgt.

Integrierte Tagfahrleuchten

Zusät­zlich zu seinem super-hellen Schein­wer­fer kommt das Mavaro Neo mit stil­sich­er inte­gri­ertem Tag­fahrlicht – so bist du unter allen Lichtbe­din­gun­gen bess­er sichtbar.

Bequemer Zugang

Die Lade­buchse ist für einen beque­men Zugang oben am Rah­men ange­bracht. Die Flaschen­hal­ter­auf­nahme befind­et sich direkt unter­halb des Lenkers. Alles schön in Griffweite.

Marke

Cannondale

Cannondale Gravelbikes, Rennräder, Mountainbikes, E-Bikes & Pedelecs gibt es beim Zweiradladen Aurich in Ostfriesland.

Links zu Cannondale

Cannondale-Website Produktregistrierung Cannondale-App Infos zur Cannondale-App
cannondale mountainbike rennrad ebike pedelec zweiradladen aurich ostfriesland logo

Bestellung und Versand

Wir sind zwar ein „kleines“ ost­friesis­ches Fam­i­lienun­ternehmen mit über 45 Jahren analoger Erfahrung, aber den­noch sind auch Bestel­lun­gen und Ver­sand von Artikeln “online” grund­sät­zlich möglich. Kom­plet­träder versenden wir via Spedi­tion im Vol­lka­r­ton und andere Artikel via DPD.

Fahrradbestellung und ‑versand

Soll­ten Sie sich für ein Fahrrad auf unser­er Home­page inter­essieren, fra­gen Sie bitte die Ver­füg­barkeit via But­ton „Ver­füg­barkeit Produkt/Größe/Farbe anfra­gen“ oder via E‑Mail an. Wichtig: Tele­fonis­che Auskün­fte zu Ver­füg­barkeit­en kön­nen wir lei­der nicht machen, da wir kein pro­fes­sioneller Web 2.0 Onli­neshop sind, son­dern ein pro­fes­sionelles sta­tionäres Fahrradgeschäft mit Web 1.0 Bestellmöglichkeit.

 

Den­noch – oder ger­ade deshalb, weil wir ein analoger fahrrad­ver­rück­ter Fam­i­lien­be­trieb sind – leg­en wir beson­deren Wert unsere geliebten Räder an die passenden Kund:innen zu verkaufen. Deshalb geben Sie gerne weit­ere Dat­en über sich in das For­mu­lar ein, damit wir Sie adäquat berat­en können.

 

Wenn das passende Fahrrad am Lager ist, senden wir Ihnen die Zahlungs­dat­en zur Über­weisung per Vorkasse auf unser Kon­to zu. Mit der Bezahlung akzep­tieren Sie unsere AGB.

Die Liefer­ung erfol­gt nach Zahlung­sein­gang sich­er ver­packt, ver­sichert und vor­mon­tiert für 99,99 Euro im Vol­lka­r­ton mit ein­er auf Fahrräder spezial­isierten Spedi­tion (auss­chließlich) inner­halb Deutschlands.

Die Anliefer­ung wird Ihnen von der Spedi­tion angekündigt – acht­en Sie also bitte auf kor­rek­te Kon­tak­t­dat­en: Opti­mal sind Liefer­adressen an denen grund­sät­zlich jemand vor Ort ist, z.B. Fir­men, Arbeit­splatz, Fam­i­lie usw. und Tele­fon­num­mern, unter denen eben­falls jemand zu erre­ichen ist.

Acht­en Sie bei Annahme der Liefer­ung unbe­d­ingt auf Trans­ports­chä­den und prüfen Sie den Inhalt. Lassen Sie sich bitte etwaige Schä­den noch vor Ort von den Fahrer:innen bestäti­gen. Bitte selb­st leicht­este Schä­den an der Ver­pack­ung unbe­d­ingt bestäti­gen lassen, dies ist für eventuelle Rekla­ma­tio­nen notwendig – andern­falls kön­nen keine Trans­ports­chä­den gel­tend gemacht wer­den. Die Ver­pack­ung bitte vor­erst auf­be­wahren, da auch diese für etwaige Rück­gaben notwendig ist.

Das Fahrrad wird mon­tiert, aber nicht End­mon­tiert, im Vol­lka­r­ton versendet. Lenker, Vor­bau, Sat­tel, Sat­tel­stütze und Ped­alen (Ped­alen sind bei Ren­nrädern und MTB nicht im Liefer­um­fang enthal­ten) müssen Sie fachgerecht mon­tieren lassen. Diese End­mon­tage muss durch eine autorisierte Fach­w­erk­statt gemacht und doku­men­tiert werden.

Weit­er­hin ist es notwendig bei 300, 1000 und 2000 km die ersten drei Inspek­tio­nen von ein­er autorisierten Fach­w­erk­statt durch­führen und doku­men­tieren zu lassen.

Wen­den Sie sich bei etwaigen Prob­le­men bitte grund­sät­zlich via E‑Mail an uns.

Die Rech­nung und den Fahrrad­pass find­en Sie samt möglich­er weit­er­er Unter­la­gen beigelegt im Karton.