Stevens E‑Exec // E‑Bike Pedelec // 2021

Stevens E-Exec

  • Neu konzipiertes Komfort-Pedelec mit automatisch-elektronischer 5-Gang-Nabenschaltung und Gates-Zahnriemen
  • Bosch G3 Performance Line Cruise-Antrieb mit 250 W/65 Nm
  • Rahmen-integrierter 625Wh-Akku für tourentaugliche Reichweite
  • Helles Busch+Müller LED-Licht (70 Lux!)
  • Kräftige Shimano BR-M6000-Scheibenbremsen

 4.499,00

Product ID: 6824 Kategorien: ,
Rahmen

Gabel

Steuersatz

Bremsen

Vorderradnabe

Hinterradnabe

Felgen

Bereifung

Antriebssystem

Akku Bosch PowerTube 625, Anzahl Fahrstufen 4 Fahrmodi mit Unterstützungslevel 55-300 % plus Schiebehilfe, Display Bosch Intuvia, Motor Bosch G3 Performance Line Cruise

Kurbelradgarnitur

Schaltung

Kette

Zahnkranz

Pedale

Lenker

Vorbau

Sattel

Sattelstütze

Schalthebel

Bremshebel

Scheinwerfer

Rücklicht

Gepäckträger

Kettenschutz

Schutzbleche

Ständer

Griffe

Gewicht

Grössen

,

Farbe

Zul. Gesamtgewicht

Sonstiges

Stevens E‑Exec

  • Neu konzip­iertes Kom­fort-Ped­elec mit automa­tisch-elek­tro­n­is­ch­er 5‑Gang-Naben­schal­tung und Gates-Zah­n­riemen
  • Bosch G3 Per­for­mance Line Cruise-Antrieb mit 250 W/65 Nm
  • Rah­men-inte­gri­ert­er 625Wh-Akku für tourentaugliche Reich­weite
  • Helles Busch+Müller LED-Licht (70 Lux!)
  • Kräftige Shi­mano BR-M6000-Scheiben­brem­sen

BIKE-KATEGORIE 1 E

Diese Kat­e­gorie beschreibt STEVENS E‑C­i­ty- und E‑Trekkingräder. STEVENS E‑Triton, E‑Lavena, E‑Caprile, E‑Courier, E‑Cito, E‑Circle und E‑Molveno.

  • Das zuläs­sige Gesamt­gewicht (Ped­elec inkl. Gepäck und Fahrer) sollte 140 kg nicht über­schre­it­en. Dieses zuläs­sige Gesamt­gewicht kann unter Umstän­den durch die Nutzungsempfehlung der Kom­po­nen­ten­her­steller weit­er eingeschränkt wer­den.
  • STEVENS E‑C­i­ty- und E‑Trekkingräder sind für eine Anhän­ge­last von 40 kg ohne und 80 kg mit Anhänger-Bremse aus­gelegt.

Bes­tim­mungs­gemäßer Gebrauch: Beacht­en Sie, dass jed­er Fahrrad- bzw. Ped­elec­typ für einen spez­i­fis­chen Ein­satzz­weck gebaut ist. Benutzen Sie Ihr STEVENS Ped­elec auss­chließlich gemäß seinem Bes­tim­mungszweck, son­st beste­ht die Gefahr, dass das STEVENS Ped­elec den Belas­tun­gen nicht gewach­sen ist und ver­sagt, was zu nicht vorherse­hbaren Unfall­fol­gen führen kann! Bei nicht bes­tim­mungs­gemäßem Gebrauch erlis­cht auch die Garantie.

GEFAHR:

STEVENS Fahrräder der Kat­e­gorie 1 E sind nicht für Gelän­de­fahrten, Sprünge, Slides, Trep­pen­fahrten, Stop­pies, Wheel­ies, Tricks etc. geeignet!