Stevens E‑Inception Tr 7.6 Feq // Mountainbike Mtb Fully E‑Bike Pedelec // 2021

Stevens E-Inception TR 7.6 FEQ

  • Neu konzipiertes E-Crossover-Fully mit Bosch G4 Performance Line CX Cruise-Antrieb & integriertem 625Wh-Akku
  • Harmonisches 120mm-Fahrwerk von RockShox plus 29"-Laufradsatz mit 2.35"-Reifen
  • Shimano Deore XT/Deore 1x12fach-Schaltung
  • Neue Shimano Deore 203/180mm-Scheibenbremsen
  • Komplette Tourenausstattung: Gepäckträger, Schutzbleche, Ständer, Klingel, Lichtanlage

 4.999,00

Product ID: 6787 Kategorien: , , ,
Rahmen

Gabel

Antrieb

Motor: Bosch G4 Performance Line CX Cruise
Akku: Bosch PowerTube 625 Anzahl Fahrstufen 4 Fahrmodi mit Unterstützungslevel 60-340 % plus Schiebehilfe
Display: Bosch Kiox

Felgen

Vorderradnabe

Hinterradnabe

Bereifung

Pedale

Kurbelradgarnitur

Kette

Zahnkranz

Schaltung

Schalthebel

Lenker

Griffe

Vorbau

Steuersatz

Bremsen

Bremshebel

Sattel

Sattelstütze

Grössen

Gewicht

Farbe

Scheinwerfer

Rücklicht

Schutzbleche

Ständer

Sonstiges

Stevens E‑Inception TR 7.6 FEQ

  • Neu konzip­iertes E‑Crossover-Ful­ly mit Bosch G4 Per­for­mance Line CX Cruise-Antrieb & inte­gri­ertem 625Wh-Akku
  • Har­monis­ches 120mm-Fahrw­erk von Rock­Shox plus 29″-Laufradsatz mit 2.35″-Reifen
  • Shi­mano Deo­re XT/Deore 1x12­fach-Schal­tung
  • Neue Shi­mano Deo­re 203/180mm-Scheiben­brem­sen
  • Kom­plette Toure­nausstat­tung: Gepäck­träger, Schutzbleche, Stän­der, Klin­gel, Lich­tan­lage

BIKE-KATEGORIE 5 E

Diese Kat­e­gorie beschreibt STEVENS E‑Crosscountry‑, E‑Marathon- und E‑Touren-Moun­tain­bikes. STEVENS E‑MTB Hard­tails und voll­gefed­erte STEVENS E‑MTB mit kurzem Fed­er­weg sind typ­isch für diese Kat­e­gorie. STEVENS E‑Scope, E‑Agnello, E‑Juke, E‑Cayolle, E‑Wave, E‑Stoke und E‑Pordoi

HINWEISE ZUM BESTIMMUNGSGEMÄSSEN GEBRAUC

  • Das zuläs­sige Gesamt­gewicht (Ped­elec inkl. Gepäck und Fahrer) sollte 140 kg nicht über­schre­it­en. Das zuläs­sige Max­i­mal­gewicht kann unter Umstän­den durch die Nutzungsempfehlung der Kom­po­nen­ten­her­steller weit­er eingeschränkt wer­den.
  • Bei voll­gefed­erten STEVENS E‑Mountainbikes und Car­bon-Rädern sind Anhänger nicht zuge­lassen.
  • STEVENS E‑Crosscountry‑, E‑Marathon- und E‑Touren-Moun­tain­bikes sind für den Offroad-Ein­satz geeignet, nicht jedoch für verblock­tes Gelände, Tricks, Trep­pen- fahrten etc. sowie für Train­ing und Wet­tkämpfe der Kat­e­gorien Freeride, Dirt, Down­hill. STEVENS Bikes dieser Kat­e­gorie kön­nen auf den Unter­grün­den der Fahrräder aus den Kat­e­gorien 1 und 3 gefahren wer­den und sind darüber hin­aus für rauere und unbe­fes­tigte Ter­rains geeignet. Auch spo­radis­che Sprünge gehören zum Nutzungs­bere­ich dieser STEVENS Bikes. Ger­ade bei Sprün­gen kann es bei ungeübten Fahrern jedoch zu unsauberen Lan­dun­gen kom­men, wodurch sich die ein­wirk­enden Kräfte sig­nifikant erhöhen und zu Beschädi­gun­gen und Ver­let­zun­gen führen kön­nen. Wir empfehlen die Teil­nahme an einem Fahrtech­nikkurs. Lassen Sie Ihr STEVENS Fahrrad ggf. öfters als gemäß dem Wartungszeit­plan von Ihrem STEVENS Fach­händler über­prüfen.
  • STEVENS E‑Mountainbikes der Kat­e­gorie 5 E sind auf­grund ihrer Konzep­tion und Ausstat­tung nicht immer dazu bes­timmt, auf öffentlichen Straßen einge­set­zt zu wer­den. Vor der Nutzung auf öffentlichen Straßen müssen die hier­für vorgeschriebe­nen Ein­rich­tun­gen vorhan­den sein. Beacht­en Sie im öffentlichen Straßen­verkehr die Verkehrsregeln. Weit­ere Infor­ma­tio­nen find­en Sie im Kapi­tel „Geset­zliche Anforderun­gen für die Teil­nahme am Straßen­verkehr“ in Ihrem umfassenden STEVENS Fahrrad-Hand­buch auf der beiliegen­den CD-ROM.

GEFAHR:

STEVENS Fahrräder der Kat­e­gorie 5 E sind nicht für verblock­tes Gelände, hohe und weite Sprünge, Slides, Trep­pen­fahrten, Stop­pies, Wheel­ies, Tricks etc. geeignet!