Angebot!

Stevens E‑Triton Pt6 // E‑Bike Pedelec // 2021

Stevens E-Triton PT6

  • Sportliches Touren-Pedelec mit Shimano Deore XT/Deore-Schaltung
  • Geschmeidiger Bosch G3 Performance Line Cruise-­Antrieb mit integriertem 625Wh-Akku
  • Belastungsgerecht ausgelegte Rahmenrohre aus Aluminium 6061
  • Luftfedergabel mit Lockout und Steckachse
  • Fein dosierbare Shimano BR-M6000-Scheibenbremsen

 3.399,00

Produktnummer: 6735 Kategorien: , ,
RahmensetGabel:
Rahmen:
Steuersatz:
AntriebskomponentenKette:
Kurbelradgarnitur:
Pedale:
Schalthebel:
Schaltung:
Zahnkranz:
LaufräderVorderradnabe:
Hinterradnabe:
Felgen:
Bereifung:
BremsenBremsen:
Bremshebel:
KomponentenGriffe:
Lenker:
Sattel:
Sattelstütze:
Vorbau:
E-SystemAntriebssystem: | | | | |
AusstattungScheinwerfer:
Rücklicht:
Gepäckträger:
Schutzbleche:
Kettenschutz:
Ständer:
WeiteresFarbe:
Grössen: | |
Gewicht:
Zul. Gesamtgewicht:
Sonstiges:

Stevens E‑Triton PT6

Der Klassiker im PowerTube-Gewand.

Der Name “E‑Triton” ist schon seit vie­len Jahren Syn­onym für ein sportlich-dynamis­ches E‑Bike – und das gilt erst recht für die aktuelle Ver­sion mit kräftig dimen­sion­iertem Rah­men und inte­gri­ertem Pow­er­Tube-Akku. Kon­ge­niale Ergänzung ist der geschmei­di­ge Per­for­mance Line-Antrieb mit 65 Nm Drehmo­ment. Und die Top-Kom­po­nen­ten ver­sprechen erstk­las­sige Fahreigen­schaften und Funk­tion­al­ität über viele Jahre.

Bike-Kategorie 1 E

Diese Kat­e­gorie beschreibt STEVENS E‑C­i­ty- und E‑Trekkingräder. STEVENS E‑Triton, E‑Lavena, E‑Caprile, E‑Courier, E‑Cito, E‑Circle und E‑Molveno.

  • Das zuläs­sige Gesamt­gewicht (Ped­elec inkl. Gepäck und Fahrer) sollte 140 kg nicht über­schre­it­en. Dieses zuläs­sige Gesamt­gewicht kann unter Umstän­den durch die Nutzungsempfehlung der Kom­po­nen­ten­her­steller weit­er eingeschränkt werden.
  • STEVENS E‑C­i­ty- und E‑Trekkingräder sind für eine Anhän­ge­last von 40 kg ohne und 80 kg mit Anhänger-Bremse ausgelegt.

Bes­tim­mungs­gemäßer Gebrauch: Beacht­en Sie, dass jed­er Fahrrad- bzw. Ped­elec­typ für einen spez­i­fis­chen Ein­satzz­weck gebaut ist. Benutzen Sie Ihr STEVENS Ped­elec auss­chließlich gemäß seinem Bes­tim­mungszweck, son­st beste­ht die Gefahr, dass das STEVENS Ped­elec den Belas­tun­gen nicht gewach­sen ist und ver­sagt, was zu nicht vorherse­hbaren Unfall­fol­gen führen kann! Bei nicht bes­tim­mungs­gemäßem Gebrauch erlis­cht auch die Garantie.

GEFAHR:

STEVENS Fahrräder der Kat­e­gorie 1 E sind nicht für Gelän­de­fahrten, Sprünge, Slides, Trep­pen­fahrten, Stop­pies, Wheel­ies, Tricks etc. geeignet!