Koga F3 – 5.0 Herren – Trekkingrad 2016 Shimano SLX RH 60 cm

Koga beweist mit diesem Konzept, dass Leistung (Funktion) und Design (Form) hervorragend kombiniert werden können. Das resultierende Fahrradkonzept ist mehr als die Summe der einzelnen Komponenten und bietet Fahrspaß (Fun) pur.

 1.279,00  999,00

Product ID: 3188 Kategorien: , , , Schlüsselwort:
Rahmen

Smooth TIG-welded – triple-hardened and triple-butted 6061 aluminium

Gabel

Koga riged Lightweight Starre Gabel

Grössen

Herren RH 60 cm

Schaltung

Shimano SLX Komponenten mit 30 Gängen

Bremsen

Magura HS-11 Hydraulische Felgenbremsen vorne und hinten

Bereifung

Schwalbe Spicer 40mm – Kevlar Protection – LiteSkin – Side reflection

Scheinwerfer

Trelock LS 863 – Long life LED iBeam technology 35 Lux – Standlight function

Rücklicht

Spanninga Plateo – Standlight

Gewicht

ca. 13,5 KG

Farbe

Matt Black

Umwerfer

Shimano Deore LX

Schalthebel

Shimano SLX Rapidfire Plus

Kurbelradgarnitur

Shimano Hollowtech II – UltraLightweight – Hyperdrive chainrings for smooth and precise shifting: 44x32x24T

Zahnkranz

Shimano Deore HG-62 10 speed – 11-13-15-17-19-21-23-26-30-34T

Kette

KMC X10

Innenlager

in Kurbelgaarnitur enhalten

Lenker

Koga Oversized SportTouring alloy

Vorbau

Koga – Adjustable – A-head

Griffe

Hermanns Adrenalin Ergo – Triple Density – Lockable

Steuersatz

Industrial bearing – Integrated in frame

Sattel

Koga

Sattelstütze

Koga alloy – Safety Clamp construction

Bremshebel

Magurag HS11 4 Finger

Vorderradnabe

Shimano DH3N31 6V/3,0W

Hinterradnabe

Shimano Deore

Felgen

Mach 1 550

Speichen

Mach 1

Schutzbleche

Koga

Gepäckträger

Koga LoDo -Alloy hollow tubing max 25 kg – Durable finish

Kettenschutz

Kettenschutzscheibe Shimano

Pedale

Koga Sole-Mate – Concaved anti slip layer – Industrial bearing – ED coated body

Ständer

Atran Velo Move – Superb stability – Powdercoated durable finish

Sonstiges

Änderungen und Irrtümer Vorbehalten! Alle Angaben ohne Gewähr! Nur solange der Vorrt reicht!

Die KOGA F3-Serie wurde 2013 mit dem reddot design Award ausgezeichnet und 2014 mit dem iF Product Design Award. Das KOGA F3-Serie ist Gewinner in der Kategorie „Freizeit und Lifestyle“.

Der iF product design award ist seit 60 Jahren ein weltweit anerkanntes Markenzeichen,wenn es um ausgezeichnete Gestaltung geht. Im Wettbewerb 2014 wurden 3.249 Produkte von Design-Experten beurteilt.

Die Jury bewertete die Einsendungen nach Kriterien wie Gestaltungsqualität, Verarbeitung, Materialauswahl, Innovationsgrad, Umweltverträglichkeit, Funktionalität, Ergonomie, Gebrauchsvisualisierung, Sicherheit, Markenwert und Branding sowie Aspekte des universal design.

KOGA F3-Serie
Koga beweist mit diesem Konzept, dass Leistung (Funktion) und Design (Form) hervorragend kombiniert werden können. Dieses Fahrradkonzept ist mehr als die Summe der einzelnen Komponenten und bietet Fahrspaß (Fun) pur.

Charakteristisch für F3 ist die Form der Rahmenrohre, bei denen runde und scharfkantige Linien abwechselnd verwendet werden, akzentuiert mit einem “understated” Design mit roten Akzenten.

Kogas Designern ist es geglückt, ein cleanes Fahrradkonzept zu entwerfen, bei dem Funktionalität, Integration und Design optimal ausgewogen sind.

Ein gutes Beispiel ist das Kabel für das Rücklicht, das komplett durch den Rahmen und den Gepäckträger geführt wird. Auch das hintere Schutzblech und der Gepäckträger sind prägnante Beispiele für die umfassende Integration: die Befestigungspunkte sind nicht oder kaum sichtbar.